• Stefan Bühler
  • Geburtsdatum: 13.3.1969
  • Wohnhaft: Seftigen / BE
  • Kinder: Fabian und Selina
  • Verheiratet: mit Rolanda (Fercher)
  • Hobby: Musik, Berge
  • Beruf: Schreiner / Musikschule

 

 

Musikalischer Werdegang

Das Schwyzerörgelispielen erlernte ich mit 13 Jahren. Zusammen mit meinem Bruder spielte ich im Duett, bis wir im Januar 1983 mit Schorer Hansruedi zusammen das SQ Mannebärg gründeten. Am Bass wurden wir von diversen Bassisten begleitet.
Ab 1985 spielten wir nur noch im Trio mit Hansruedi Schorer und Beat Walker am Bass. In dieser Besetzung hatten wir auch diverse Tonträger produziert. Wir spielten bis November 2000 zusammen.
2001 produzierte ich mit Richi Rogenmoser und Benz Hefti die CD '
Musig isch Medizin` entstanden aus rein kameradschaftlichen Gründen und Freude am musizieren. Seit dem spielte ich in diversen Formationen aushilfsmässig bis 2010.

2007 produzierte ich zusammen mit Benz Hefti, mein langjähriger Wunsch, den Play-Back Tonträger.

2008 entstand eine weitere CD Produktion aus kameradschaftlichen Gründen, mit Adrian Burgener und Benz Hefti.

2009 Auf Wunsch vieler Musikfreunde und Fans, produzierten wir mit Richi Rogenmoser und Benz Hefti, den Tonträger, ' So tönt`s bi üs'.

 

Seit 2010 spiele ich mit verschiedenen Musikanten wie zb. Werner Gasser, Ernst Grossenbacher, Reto Reber, Matthias Lüthi, Michi Müller,
Käthi Schneider, Heinz Burri, Hardy Mischler und noch viele mehr.

Portät und Interview in Stubete: Stefan Bühler - Unser Gast

2016 produzierte ich zusammen mit Adrian Burgener und Hardy Mischler ein weiterer Tonträger im Burgener-Stil.

In Arbeit ist ein neuer Tonträger mit Hansruedi Schorer und Hardy Mischler, welcher voraussichtlich im Herbst 2017 im Handel ist.