Gästebuch


Kommentare: 14
  • #14

    Margrit Roschmann (Dienstag, 07 November 2017 18:00)

    Stefan, Dir ist nix zu viel, was Du für Deine Schüler tun kannst. Zweite Stimmen auf Noten schreiben, schöne Läufli auf's I-Phone aufspielen, Motivieren, Sörgeli anhören. . . .Du hast zu jedem Stückli Verschönerungs-Vorschläge, die wir auch umsetzen können. Der Lüderenalpkurs war super. Danke Danke Danke. Schön dass es Dich gibt. Grüessli Margrit

  • #13

    Simmler Hansruedi (Freitag, 03 November 2017 16:05)

    Hoi Stefan
    herzlichen Dank für das wieder sehr gelungene Lüderenalpseminar vom 20.Oktober bis 22. Oktober 2017. ich habe auch dieses Jahr von Deinem fundierten Wissen und Können sehr profitiert. Auch war es wieder eine Superstimmung unter den Teilnehmer/innen. Das nächste Jahr habe ich bereits in der Agenda vorgemerkt.
    liebe Grüsse Hansruedi

  • #12

    Simon Jaussi (Mittwoch, 09 August 2017 09:41)

    En liebe Gruess an Stefan und an alli Teilnähmer vom Schwyzerörgelikurs im Innerthal vo Afangs Juli 2017!
    So abwächsligsriech und farbefroh wie d' Wägitalerbärgwält mit em See isch der Kurs mit em ideeriche Kursleiter Stefan Bühler und sine ufnahmesüchtige Kursteilnähmer gsi.
    Exakts Begleite, suberi Läufli und würzigi Zierstimme iflächte isch 's Kursthema gsi. Oder au wichtig; d' Stückasag a d' Mitspieler mit kurze prägnante Agabe. Beides nid ganz eifach aber wenn ’s glingt, de Hammer für gueti Musig!
    Viel Musig mit voller Hingab het ma chönne ghöre und sälber Mitspiele isch au nid z' churz cho.
    Ich erinnere mich oft und gärn a die Innerthaler-Musigtage und freue mich jetzt scho uf die nächschte!
    Wie heists doch scho wieder? Musig isch Medizin!

  • #11

    Kari und Bernadette Waldvogel (Donnerstag, 03 August 2017 17:19)

    Hoi Stefan
    Der Örgelikurs in Innerthal war für uns ein Volltreffer. Endlich haben wir verstanden wie die Elemente des Begleitens miteinander verknüpft sind und wie wichtig das Grundwissen und die Genauigkeit des Spielens sind. Nun liegt es an uns das umzusetzen und fleissig zu üben - ohne Fleiss kein Preis :-) ... :-) ...
    Wir sind jedenfalls sehr motiviert und danken Dir ganz herzlich, dass Du Dein grosses Wissen so vorbehaltlos weitergibst und Dich freust, wenn es hie und da bei einem Schüler "klick" macht.
    Ganz liebe Grüsse von den "Ticinesi" Kari und Berndli

  • #10

    Sepp Caviezel (Mittwoch, 02 August 2017)

    Lieber Stefan, gerne denke ich an den von Dir organisierten und durchgeführten Oergelikurs in Innerthal SZ zurück. Dank Deiner Fähigkeit, und den von Dir vorbildlich gespielten Uebungen und Beispielen, waren alle Teilnehmer immer voll motiviert. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg. Vielen Dank. Sepp

  • #9

    Elsa und Alfred aus Studen BE (Samstag, 29 Juli 2017 11:48)

    Kurs Innerthal Juli 2017

    Hoi Stefan

    Besten Dank für die Fotos, die wir heute per Poat erhalten haben.

    Wir möchten uns hier nochmals für die tollen Kurstage in Innerthal bedanken.

    Gibt es einen Kurs Innerthal 2018 ???????....................wir wären dabei..........!!!!!

    Liebe Grüsse

    Elsa und Alfred

  • #8

    Iris und Fränzi (Donnerstag, 30 März 2017 18:32)

    Salü Stefan
    He da schriebid Diär zwei wiiblichi Fans, eini vom Züribiät und diä andär vom schönä Schwyzerländli. Äs liid üs scho lang ufem Magä, Diär ändlich eisch z'sägä, wiä toll das Seminar in Sigriswil im Januar vom dem Jahr gsii isch. Du hesches super Programm gmacht mit üüs, bisch musikalisch top und de nu ä guätä Lehrer dezue, hed d'Iris gseid,-). Uf jedefall äs isch ä so: Du hesch üs voll inspiriert det am Thunersee obe und miär sind voll motiviärt Dini Tänzli z'spielä, und zwar suuber und de nu 2-stimmig. Dankä für Dini schönä zweite Stimme, jeeeses äs isch ä freudigi Sach. S'Seminar isch so guät gsii, he man he, miär chönds also nur wiiterempfälä. Und wiä isches gsii im Winkelbühl 3 obä?;-)

    Also tschüss und bi äs anders mal.
    Iris und Fränzi



  • #7

    Graf Renata (Montag, 20 März 2017)

    Hallo Stefan

    Deine neue Homepage - toll, Kompliment. Möchte mich bei dieser Gelegenheit einfach mal bei dir bedanken. Deine "Oergeli-Lektionen" machen Spass, jedesmal fahre ich total motiviert nach Hause. Manchmal will bei mir ein Stückli einfach nicht so richtig laufen, dann machst du mich geduldig darauf aufmerksam, dass man vielleicht auch einen anderen Finger für diesen Ton nehmen könnte... und schon läuft's! Dir entgeht nichts - habe schon so viel von der lernen dürfen. Freue mich jedes Mal auf die nächste Lektion!
    Herzliche Grüsse
    Reni

  • #6

    Anita Schärer (Montag, 13 März 2017 20:28)

    Huhuhu
    Geburtstags-Chind
    Alles Liebi u Gueti für dich
    vor allem gueti Gsundheits und viel, viel Gfreuts im Zämesi mit Mönsche, Musig, Natur

    Und...
    ganz wunderbar schön, dass ich di und Rolanda han dörfe känne lerne!
    Herzlichscht Anita

  • #5

    Alfred Wasserfallen (Sonntag, 19 Februar 2017 20:45)

    Hoi Stefan
    Wir gratulieren Dir herzlich zur neuen Homepage.
    Sie ist sehr gut gelungen, mach weiter so.
    Auch wir finden das Video vom TV Oberwallis super.

    Liebe Grüsse aus Studen BE

    Elsa und Alfred

  • #4

    Niklaus Jäger (Freitag, 17 Februar 2017 15:43)

    Lieber Stefan

    Herzliche Gratulation zur super Homepage, die ist wirklich sehr gelungen!
    Mit viel Liebe zum Detail gestaltet und mit gleichem Herzblut gemacht wie Du Deine Musik spielst.
    Ganz super finde ich das Video vom TV Oberwallis mit Dir Stefan, Reto, Heinz und natürlich mit Aschi.
    Aschi ist bei sehr vielen Auftritten der Grischuna-Örgeler (auch im Bündnerland) mit dabei.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Freude mit Deinem Schwyzerörgeli.

    Herzliche Grüsse aus dem Bündnerland

    Niklaus Jäger und die Grischuna-Örgeler

  • #3

    Brigitte (Mittwoch, 15 Februar 2017 23:53)

    Hallo Stefan
    Coole Homepage � Gfallt mir.
    Wünsche dir viel Erfolg mit Deinen Nachwuchs örgeler�
    Liebe Grüsse Brigitte

  • #2

    Hansruedi (Samstag, 11 Februar 2017 17:44)

    Sälü Stefan, gseht gut us die neui Website!

  • #1

    Orlando (Freitag, 10 Februar 2017 19:45)

    Nid num güeti Müsig, nei, öi ganz en tolli neui Website git's bi dir! ☺ Gratuliere!